Einheimisch & Hausgemacht

 

Capuns

werden aus einem Spätzliteig mit Speck-, Landjäger- und Rohschinkenwürfeln gemacht.

Jeder wird einzeln von Hand in Mangold eingewickelt.

Maluns

Maluns besteht aus am Vortag gegarten, geriebenen Kartoffeln, die mit Mehl vermischt in Butter langsam geröstet werden. Dieses Gericht entspricht nicht der Rösti, es ist eher eine Art Kartoffel-Ribel. Maluns servieren wir mit Zwetschgenkompott und Savogniner Bergkäse. 

Pizokel-Topf

Der Klassiker im Berghaus! Für den Teig verwenden wir Buchweizenmehl und Eier von Freiland-Hühnern. Zubereitet werden die Pizokels mit Knoblauch, Spinat, Kartoffeln und Savogniner Bergkäse. Dazu servieren Schweinsschnitzel vom Holzgrill mit Jägersauce.

Pizokels mit Krauseminze

Eine typische Savogniner Spezialität. Die fein geschnittene Krauseminze wird unter dem Teig gemischt, dann werden die Pizokels von Hand von einem Brett ins kochende Wasser geschabt. Serviert werden sie mit braunen Zwiebeln und geriebenem Käse.

Tgern salada

Das Fleisch für unsere Tgern salada (gesalzenes Fleisch) stellen wir wie Bündner Fleisch her, trocknen es aber nicht, sondern frieren es ein. Als Carpaccio in feine Scheiben geschnitten, mit Olivenöl und Parmesan serviert ist es ein Genuss!

Geissfrischkäse

Für diesen Geissfrischkäse bereiten wir eine Vinaigrette mit verschiedenen frischen Kräutern, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft zu.

Nusstorte

Am Rezept von unseren Grosseltern haben wir nichts geändert. Seit 1979 stellen wir unsere Nusstorte auf die gleiche Art und Weise mit den besten Zutaten her.

Arvenschnaps

Jahr für Jahr sammeln wir im Juni die jungen und frischen Zapfen, schneiden sie in kleine Stücke und legen sie in Traubentrester ein. Einen Monat an der Sonne dauert es, bis der neutral schmeckende Tresterbrand die süsslich-harzige Note der Arven annimmt. Nach der Filtration füllen wir die «rassige» Variante mit etwas mehr als 40 Volumenprozent Alkohol in Flaschen. Speziell für Desserts oder für alle, die es süsser mögen, haben wir eine mit nur 24 Volumenprozent deutlich leichtere, likörige Variante.

Arvenparfait

Hier kommen nur beste Zutaten wie Freiland-Eier, Zucker Rahm und Arvenlikör rein!