Herzlich Willkommen

News:

Renommierter Sous- und Küchenchef kehrt als neuer Gastgeber des Berghaus Radons zurück in seine Heimat.

Das traditionsreiche Berghaus Radons in Graubünden hat einen neuen Besitzer: Nach 40 Jahren passioniertem Einsatz verkauften die bisherigen Gastgeber Ruth und Gianni Savoldelli ihren Schaffensort an Daniela und Martin Bosshardt. Das Paar aus Zürich ist seit Jahrzehnten mit der Region vertraut und familiär verbunden. Für die Leitung und Weiterentwicklung des Hauses ist der renommierte Sous- und Küchenchef Fadri Arpagaus, ab 1. September 2019 zuständig. Damit kehrt der 36jährige nach vielen Auslandsjahren in die Heimat und an den Ursprungsort seines Schaffens zurück. Eine Totalsanierung des Berghaus Radons ist für 2020 geplant.

Pressemitteilung (PDF)

 

Das Berghaus Radons macht ab September Verschnaufpause.

Wir schliessen am 1. September. 

Fadri Arpagaus, neuer Koch und Gastgeber, öffnet seine Türen am 20. Dezember pünktlich auf die Wintersaison 2019/2020.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Frau  Herr 


Webcams

Öffnungszeiten

Fadri Arpagaus, neuer Koch und Gastgeber, öffnet seine Türen am 20. Dezember pünktlich auf die Wintersaison 2019/2020.

Nach oben